Foyers

In den Foyers im EG und im 1. OG zeigt das Institut für Stadtgeschichte stets Kunstausstellungen zeitgenössischer Frankfurter Künstler im musealen Ambiente. Das Empfangspersonal sitzt hinter einem modernen Tresen; drei Sitzgruppen bieten sich für Pausen an. Ein programmierbarer Großmonitor ermöglicht Hinweise auf Ihre Veranstaltung. Prospekte oder anderes Infomaterial lässt sich stilvoll in speziellen, in die Wand eingelassenen Schrägablagen präsentieren.

Die beiden Foyers bieten die Möglichkeit, ihre Gäste zu empfangen und ggf. zu akkreditieren, Namensschilder auszugeben oder vor, während und nach der Veranstaltung Getränke auszuschenken oder einen kleinen Imbiss anzubieten.

Mietbares Mobiliar

2 Tische für Catering / Empfang / Handkasse 3 Stehtische

Sonstiges

Dateiformat für Monitoreinspielung nicht größer als 2 MB, Format 1360 x 768 Pixel, keine PDF-Vorlage möglich