Cloister

Der Kreuzgang mit seinen gotischen Spitzbögen und den kunsthistorisch bedeutsamen Wandgemälden von Jörg Ratgeb ist ideal für Konzerte, Kleinkunstaufführungen, Lesungen, Ausstellungen, Bankette und Empfänge geeignet. Er bietet einen schönen Blick in den Garten und lässt sich stimmungsvoll und festlich beleuchten.

Maße

Größe: 590 m² (51 x 23 m), Breite Nordflügel 3,60 m (185 m²), Breite Südflügel 2,50 bis 4 m (150 m²), Breite Ostflügel 6 m (140 m²), Breite Westflügel 5 m (115 m²)
Höhe: 6,30 m

Personenzahl

Reihenbestuhlung (Ost- und Nordflügel) 199 Personen, Reihenbestuhlung (Westflügel) 120 Personen (mit Bühne), 145 (ohne Bühne), Biertische mit Bänken (West-, Nord- und Ostflügel) 199 Personen, Runde Tische 120 Personen, Stehtische 240 Personen

Technik

Programmierbare Lichtanlage, Beschallungsanlage, mobile Beschallungsanlage mit 3 Mikros

Mietbares Mobiliar

Stühle für 200 Personen, Vortragspult, 2 Podiumstische mit Beinblende für je eine Person (kombinierbar), 1 Podiumstisch mit Beinblende für zwei Personen (kombinierbar), Bühnenelemente

Sonstiges

Barrierefreier Zugang, Tageslicht, verglaste Kreuzgangbögen, 10 Bodentanks mit Starkstromanschluss 16 A, davon sind 5 Steckdosen gleichzeitig nutzbar. Die maximal zur Verfügung stehende Stromleistung im Kreuzgang beläuft sich auf 53 KW. Diverse Bodentanks mit Steckdosen, antike Exponate und Steinfragmente des Archäologischen Museums im Südflügel, nicht beheizbar, deshalb Nutzung nur von Mai bis September möglich

Preis

3.500,- Euro plus MwSt. / Tag