Veranstaltungskalender

Besuch ab 8.01.22 nur mit 2G+-Nachweis (Geimpft oder Genesen) und medizinischer Maske möglich. Hier finden sie alle Corona-Regelungen für den Besuch.

Festival

Nacht der Museen

© Institut für Stadtgeschichte, Foto: Jutta Zwilling

Grün und bewegt:
Frankfurter Stadtgeschichte(n)

Veranstalter aller Programmpunkte:
Institut für Stadtgeschichte

Eintritt für alle Veranstaltungen:
14 €, ermäßigt 9 €, Familienkarte 29 €, freier Eintritt mit Museumsufercard

Wegen des zusätzlichen abendlichen Personalaufwands sind die sonst kostenfrei zugänglichen Ausstellungen nur mit der in allen beteiligten Häusern erhältlichen Eintrittskarte zur Nacht der Museen zugänglich.

http://www.nacht-der-museen.de/frankfurt/

Ausstellungen:


Vision und Verpflichtung. Frankfurts GrünGürtel
Ort: Karmeliterkloster, Dormitorium

Fides Becker. Patina der Zeit
Ort: Karmeliterkloster, Foyers

Jörg Ratgeb (um 1480–1526) Die Wandbilder im Karmeliterkloster
Ort: Karmeliterkloster, Kreuzgang und Refektorium


Konzerte (19, 21, 23 und 24 Uhr):


Mainufer-Percussion Schlagzeugensemble der Jungen Deutschen Philharmonie
Ort: Karmeliterkloster, Refektorium

Stadtgänge (19, 21 und 23 Uhr):


Der Anlagenring: Frankfurts älteste Parkanlage
Taschenlampenführung vom Willy-Brandt-Platz zum Opernplatz, dem schönsten Abschnitt der Wallanlage

Führungen: Björn Wissenbach M. A.

Treffpunkt: Karmeliterkloster, Dormitorium

Dauer: ca. 1 Stunde

Festes Schuhwerk und Taschenlampe erforderlich!

Filme:


Kurzeinführungen: Dr. Markus Häfner, Jutta Zwilling

Treffpunkt für alle Filme: Karmeliterkloster, Parlatorium (Zugang nur über Treppe!)

Besuch in Frankfurt am Main (20 Uhr):
Ufa-Kulturfilm, 1936

Regie: Ulrich Kaiser

Frankfurt a. M.: Wiedergeburt einer Weltstadt (22 Uhr)
Welt im Film, 1952

Regie: Dieter Fritko

Ferien im Alltag. Ein Film von Gärten, Wiesen und Wäldern in der Großstadt
(23 Uhr):

Hollefilm, um 1960

Regie: Walter Holle

Kunststudentin Ursula (1 Uhr):
Boehner-Filmproduktion, 1960

Regie: Gero und Erni Priemel

KURAToRINNENFÜHRUNG (24 UHR):


Vision und Verpflichtung. Frankfurts GrünGürtel
Führung: Jutta Zwilling

Treffpunkt: Karmeliterkloster, Dormitorium

TASCHENLAMPENFÜHRUNG (19 UHR BIS 1 UHR):

ca. alle 30 Minuten

Die Fischergewölbe an der Alten Brücke
Führungen: Sabine Mannel M. A.

Treffpunkt: Frankfurt am Main, Brückenkopf der Alten Brücke, Nordseite, Tiefkai

Festes Schuhwerk und Taschenlampe erforderlich!

Tickets u. a. im Portikus und Ikonen-Museum