Ausstellung

Banker, Bordelle und Bohème: Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels

© Kaiserstraße mit Blickrichtung Hauptbahnhof um 1910 (ISG S17/550-12)

2. Juni 2018
15:00 Uhr

Führung

Von Bettelmönchen, Stiftern und Klostermauern

Archäologie und Geschichte von Karmeliterkirche und -kloster
Simone Ganss

mehr

7. Juni 2018
18:00 Uhr

Führung

Banker, Bordelle und Bohème: Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

mehr

10. Juni 2018
17:00 Uhr

Konzert

Hille und Marthe Perl: Elements Gambenmusik für Körper, Geist und Seele

Werke u. a. von Padre Antonio Soler, John Dowland und Marin Marais in der Reihe: Klosterkonzerte

mehr

11. Juni 2018
18:30 Uhr

Vortrag

Ein nobles Wohn- und Geschäftsviertel: Das Bahnhofsviertel von der Entstehung bis 1945

Begleitprogramm zur Ausstellung „Banker, Bordelle und Bohème: Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels“

mehr

16. Juni 2018
15:00 Uhr

Führung

Hans Jürgen Diez. Panta Rhei

Kuratorinnenführung in der Sonderausstellung

mehr

17. Juni 2018
15:00 Uhr

Führung

Jörg Ratgeb (um 1480–1526)
Die Wandbilder im Karmeliterkloster

Historische und kunsthistorische Aspekte der Wandgemälde
Sabine Mannel M. A.

mehr

18. Juni 2018
18:30 Uhr

Vortrag

Walter Körte: Städtischer Baurat des Neuen Frankfurt (1925–1930)

in der Reihe „Akteure des Neuen Frankfurt. Biografien aus Architektur, Politik und Kultur“

mehr