Ausstellungen

Das Institut für Stadtgeschichte zeigt wechselnde Ausstellungen zu stadthistorischen Themen und Werkschauen Frankfurter Künstler:innen. Eine Dauerausstellung beleuchtet die Wandmalereien Jörg Ratgebs im Karmeliterkloster.

Digitale Ausstellungseinblicke ergänzen aktuelle und frühere Ausstellungen um medialen Content. Einen Ausstellungsrückblick finden Sie in der rechten Spalte über das Auswahlfeld. Der Eintritt zu allen Ausstellungen ist frei.

Öffnungszeiten der Ausstellungen: Mo–So 11–18 Uhr

Dauerangebot
Mo-So 11-18 Uhr

Dauerausstellung

Jörg Ratgeb (um 1480–1526):
Die Wandbilder im Karmeliterkloster

Eintritt: frei

mehr

Dauerangebot
Mo-So 11-18 Uhr

Dauerausstellung

Thomas Werner:
WandBild (für Jerg)

Eintritt: frei

mehr

Dauerangebot
Paulskirche, Mo-So 10-17 Uhr

Dauerausstellung

Paulskirche: Demokratie, Debatte, Denkmal

Eintritt: frei

mehr

Dauerangebot
DIGITAL

Digitaler Ausstellungseinblick

Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren

mehr

Dauerangebot
DIGITAL

Digitaler Ausstellungseinblick

Eberhard Steneberg: Zwischen allen Stühlen

mehr

15.11.2016 – 27.8.2017
Mo–Fr 10–18 Uhr, Sa/So 11–18 Uhr

Ausstellung

Vision und Verpflichtung. Frankfurts GrünGürtel

mehr

28.3.2017 – 18.2.2018
Mo–Fr 10–18 Uhr, Sa/So 11–18 Uhr

Ausstellung

Fides Becker. Patina der Zeit

mehr

29.6.2017 – 11.2.2018
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr

Ausstellung

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung - 200 Jahre Leidenschaft für Natur und Forschung

mehr

19.8.2017 – 27.5.2018

Ausstellung

Das Denkmal der Grauen Busse

Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Rathenauplatz

mehr

5.9.2017 – 19.5.2018
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr

Ausstellung

Auf Herz und Nieren. Geschichte des Frankfurter Gesundheitswesens

mehr

14.10.2017 – 4.2.2018

Ausstellung

Götter der Etrusker. Zwischen Himmel und Unterwelt

mehr